Montag, 26. Januar 2009

Faltkorbhülle zum Nachmachen

Man (eher frau ;)) nehme einen 3er Pack Faltkörbe vom Schweden aus der Kinderabteilung.

Nimmt einen davon

und messe Umfang und Höhe aus. In diesem Fall Umfang 57 cm x 17 cm Höhe.
Sucht sich Stoff(e) aus und schneidet 2 x Umfang x Höhe puls Nahtzugabe aus (2 mal 59cm x 19cm).

Für den Boden einfach ein Blatt Papier nehmen, Korb drauf und mit Bleistift einmal drumrum, dann entsprechend ausschneiden.

Beim Boden kann man die Nahtzugabe weglassen oder ganz knapp machen, der kommt ja nachher nach innen.

Für den Boden außen brauchen wir nachher noch einen Streifen Stoff. Da habe ich Umfang+Nahtzugabe x 10 cm genommen (machte hier 59cm x 10cm).

Bei mir sah das zusammen dann erst mal so aus.

Da ich den Korb nachher noch aufhängen wollte brauchte ich noch ein Stück Band was als Aufhänger fungieren sollte.
Sieht man leider nicht so gut, habe ich einmal unter dem Metallring festgenäht und knapp drüber auch nochmal. So wird das ganze etwas stabiler als nur im Stoff festzunähen. So kann man später die Hülle jederzeit abnehmen und nach bedarf waschen.

Jetzt kommt der kreative Teil. Vorderseite nach Geschmack gestalten.


Innenteil rechts auf rechts an der Nahtzugabe zusammennähen.

Jetzt wird der Boden an den Innenring genäht. Rechte Stoffseite vom Boden muss innen sein.

Aussenseite zusammennähen. Dazu Stoffbahn rechts auf rechts in der Nahtzugabe zusammennähen.

Jetzt kommt Außen- und Innenseite zusammen.

Außenring rechts auf rechts in den Innenring stecken. Eine kleine Öffnung von gut 3-4 cm offenlassen für den Aufhänger. Beides zusammen nähen.
Umdrehen und knappkantig abnähen.

Jetzt kommt der Außenboden. Einmal der Länge nach zur Hälfte falten und bügeln. Doppelt einklappen und knapp absteppen. Das ergibt einen Tunnel wo nachher ein Wollfaden durchgezogen wird.

Dieser kommt dann auch noch an die Hülle. An die Unterseite feststecken und nähen. Alles zusammen sieht dann so aus.


Nun aber ab ins Körbchen damit. Alles zurecht zuppeln, unten Faden festziehen, umdrehen, fertig.


Das funktioniert natürlich auch für die größeren Körbe.



Viel Spaß beim nachmachen. :)

Sonntag, 25. Januar 2009

Siiri und Kindermund

Mein erstes Teil aus der aktuellen Ottobre, eine Siiri in Größe 110. Jetzt habe ich zum ersten mal Schrägband vom Stoffmarkt verarbeitet und es war arg knapp. Das hat gerade noch so gereicht. Aber es musste dieses Schrägband mit den Herzen sein, ausdrücklicher Wunsch meiner Tochter. *gg* Somit weiß ich jetzt schon was ich beim nächsten Stoffmarktbesuch doppelt kaufen werde. :o)



Während dem nähen steht meine Tochter immer mal wieder neben mir und stellt irgendwelche (oft sinn freie) Fragen. Als sie mich aber fragte was man mit einer Rettungsnadel macht habe ich vor lachen fast unterm Tisch gelegen. Na, wer weiß was sie meinte? :p
Wünsche euch ein schönen Sonntag.


Mittwoch, 21. Januar 2009

Ein UFO namens Wanda

Vor Monaten schon zum größten Teil zugeschnitten wartete diese Hose.
Fand die Hose bei anderen immer so schön, aber als ich beim rauskopieren der einzelnen Teile gesehen habe aus wie vielen Einzelteilen sie bestand schwand meine Lust.
Beim Nähen fragte ich mich dann aber warum eigentlich, es hat Spaß gemacht.*gg* Na gut, meine Tochter hätte gerne noch viel mehr Ling Ling drauf, nur sticken kann ich gerade nicht, ich warte seit 3 Wochen auf eine Lieferung Stickvlies. :/
Sie mag sie trotzdem. :)



Sorry wegen den schlechten Bildern. Die Farbe lässt sich wirklich nicht gut fotografieren.

Schnitt: Farbenmix Wanda 110/116
Band: Ling Ling, türkis auch Farbenmix
Pomponband von Tipp Tapp Stoffe


Samstag, 17. Januar 2009

PIF Auslosung

Heute endlich hatte ich Zeit für die Auslosung.

Habe ich schon mal erwähnt das ich Fummelkram mag? ^^

Ich dachte ich müsste doch mal dem Blognamen gerecht werden und habe statt Zettel kleine Glitzersteine genommen. :p Alles zusammen in eine Rose-Glitzer-Dose....

and the Winner is.....

video

Jetzt sehe ich euch alle den Kopf drehen und schnell zählen gehen? *kicher*

.
.
.
.
.
.
.
der 26. Eintag war von Lina (linababe) .

Herzlichen Glückwunsch von mir und viel Freude damit. Du bekommst eine Mail von mir. :)

Bei allen anderen bedanke ich mich vielmals für die Teilnahme. Es hat mich wirklich sehr gefreut das es doch so viele waren.

Donnerstag, 15. Januar 2009

Nähende Verwandtschaft

Heute sind wir leider noch nicht zur Verlosung gekommen.
Aber dennoch habe ich hier etwas was ich euch nicht vorenthalten möchte.

In meiner Verwandschaft gibt es noch mehr Näherinnen. Eine näht so süße Teddybären. Dieser hier wurde extra für meine Tochter gemacht. :)


Für mich der Oberknaller, ein Quilt, ich wage gar nicht dran zu denken wie lange sie daran gesessen hat. Dieser wurde für mich genäht, von meiner Patentante.
Da lasse ich jetzt einfach die Bilder für sich sprechen....

Die Vorderseite (ist gar nicht so einfach ein Gesamtbild hinzubekommen)

im Detail....
die Rückseite....
auch hier im Detail....
unter diesen Katzen steht noch eine handgeschriebene Signatur. Ist die nicht schön?

Mittwoch, 14. Januar 2009

Der Countdown läuft

und um uns ein wenig die Zeit zu vertreiben wollte ich heute mal was ganz anderes zeigen.

Auch wir haben Schnee, ja ja. Nachmittags auf dem Weg zum Main....


Wo fängt Hund an und wo der Schnee? :p

Man beachte, sie läuft ohne Leine. *freu* Dabei haben wir sie noch nicht so lange. :)

Inzwischen daheim..... Katze genießt die Ruhe. ;)

Donnerstag, 8. Januar 2009

PIF

Vor ein paar Wochen war ich die glückliche Gewinnerin einer tollen Tasche bei dem PIF von Sanne.

PIF - Pay it Forward

Die Regeln sind sehr einfach.

Wie mache ich mit?

Jeder, der einen Blog hat, kann mitmachen.
Einfach einen Kommentar hier bei diesem Post bis
Mittwoch, den 14.01.2009, 23:59 Uhr, hinterlassen.
Wichtig ist auch, dass man über euer Profil in euren Blog kommt.

Das Los entscheidet.

Der oder die GewinnerIn verpflichtet sich dann, im eigenen Blog ebenfalls einen PIF zu starten.

Und das ist der Gewinn:

Was ist das fragt ihr euch? :p

Naja, man kann es als Nadelkissen für die Nähmaschine nehmen und den Korb für Fadenabfälle...

oder vielleicht auch als Bandhalter beim nähen u.v.m. Euch wird sicher eine Verwendung für einfallen.


Das Nadelkissen ist extra schwer befüllt worden damit es auch auf dem Tisch bleibt. Muss mir jetzt dringend auch eins nähen. *gg*

Mittwoch, 7. Januar 2009

Sibirien?

Wir vermelden von heute früh -18 Grad Celsius.
Durch unseren Hund bin ich wirklich nicht piepsig aber hey, heute morgen um 7 Uhr, beim ersten Gassigang, ist mir der Rotz (entschuldigt bitte den Ausdruck *gg*) an der Nase eingefroren bevor er runterlaufen konnte. :o) Meine Oberschenkel waren eingefroren ebenso meine Unterlippe. Dabei habe ich wirklich keine "dicke" Lippe. Also zumindest nicht im Gesicht, höchstens verbal. *gacker* Ich glaube mir bekommt die Kälte nicht. ;)

Genähtes ist in Arbeit, vielleicht später mehr.

*bibber*

Samstag, 3. Januar 2009

Amelie

Mal schnell zwischen PIF und Geburtstagsgeschenk, eine Amelie genäht. Habe schon lange nichts mehr für meine Tochter genäht. Sie hat es nach dem anprobieren nicht mehr hergegeben. Was will frau mehr? :)

Sew Magazines

Auf besonderen Wunsch hier mal die Zeitschriften die aus Übersee kamen.

Besonders interessant finde ich so Sachen wie spezielles Nähzubehör....


oder die ganzen Webadressen. :o


Und hier noch ein Teaser auf mein PIF. Na, kann man was ahnen? *fg*


Wünsche euch allen da draußen noch ein frohes gesundes neues Jahr und ein schönes Wochenende.