Montag, 3. November 2008

Kinderkrankheiten und Mutterinstinkt

Manchmal oder eigentlich immer hat man ja so ein Gefühl...... ich neige dazu ihm nachzugeben und war heute direkt mit kränkelnden Kind beim Doc, obwohl es ihr schon deutlich besser ging. Aber sicher ist sicher, oder? Dieser komische Ausschlag ist doch sehr merkwürdig.
Yepp, mein Mädel hat Scharlach und muss wohl oder übel noch mindestens 2 Tage daheim bleiben. :/ Die erste Ladung Antibiotika steht gleich an, drückt mir mal die Daumen das es klappt. *bibber*


Kommentare:

MaMaNo hat gesagt…

Öööh, wie gemein!
Gute Beserung an die Mini!

Und Herzlichen Glückwunsch zum PIF-Gewinn!
Ich bin ja direkt ein bissl neidisch ; )

Liebe Grüße
Dani

Kerstin hat gesagt…

Uuuuh...das hört sich aber nicht so toll an! Gute Besserung an deine Tochter!

Lg Kerstin

frieda hat gesagt…

oh nein, ich wünsch deiner kleinen maus gute besserung!!!
und natürlich drück ich dir die daumen, wir haben eine kleine spritze, mit der geben wir den kindern die medikamente. daran haben sie sogar direkt spass dran.
alles gute euch!
lg
alex

Steffi hat gesagt…

Danke euch. Die erste Gabe war eine Katastrophe. Aber dann haben wir ihr lange und breit erklärt warum sie die Medizin nehmen muss und auch noch 10 Tage lang. Jetzt klappt es prima mit Mini-Schlückchen und einen Saft hinterher. *erleichtertbin*
Morgen will sie wieder in den Kiga. :p

Zaubernadel hat gesagt…

Ich hoffe es geht Euch wieder besser wenn nicht dann auch noch von mir Gute besserung.
LG Elke