Mittwoch, 17. August 2011

Nieten und Ösen

sehen ja an Taschen toll aus.... aber habt ihr mal versucht die Dinger reinzumachen? Man tun mir jetzt die Finger weh und die Leute unter uns fanden meine Hammer Aktion sicher auch nicht lustig. (;
Aber jetzt sind sie drin. Ausnahmsweise habe ich auch meine Stickmaschine nicht bemüht, sondern ganz nach alter Manier von Hand appliziert.
Schnitt ist eine Mischung aus einem Buch und Inspiration aus Etsy.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Wow, die Tasche ist toll geworden! Die Stoffe und Farben die du genommen hast sind genau mein Geschmack :o)

Ich habe dieses Buch auch, und wollte diese Tasche auch schon mal nähen, aber hab mich gerade wegen den Nieten noch nicht so recht rangetraut ;o)

LG
Sabine

MaMaNo hat gesagt…

Mag ich!
Nehm' ich ;-)
Du hast meine Adresse? *gg*

GLG
Dani

Maggie Hühü hat gesagt…

aber gelohnt hat es sich das hämmern!

lg kerstin

Fabalino hat gesagt…

tolle tasche, ware auch was für mich.

lg andrea

Zaubernadel hat gesagt…

Na die Mühe hat sich gelohnt schaut super aus. Die könnte mir sogar gefaallen und das wo ich nicht so eine Taschentante bin gehe fast immer ohne.
LG Elke

Mald Dich dochmalwider

lealu hat gesagt…

Die ist schöööööööööööööön!
Liebe Grüsse, lealu

Sewberry hat gesagt…

Ich mag den Look mit den Ösen. Haben sie sich bewährt, halten sie was aus?

LG
Dani