Montag, 28. November 2011

Cake Pops

oder auch Kuchenlutscher o.ä. 
Morgen wird mein kleines Mädchen schon 8 Jahre alt. :o Heute war ich nur mit Vorbereitungen beschäftigt, zum Glück hat sie selbst fleissig mitgeholfen. :)

 Man nehme einfach einen normalen Kuchen zerbröselt ihn und mischt Frosting oder Frischkäse drunter. Formt daraus kleine Kugeln und stellt sie für eine 1/4 Stunde ins Gefrierfach.
Dann nimmt man einen Stiel und pickst kurz rein, dann den Stiel in Schokoguss und wieder ins vorgestochene Loch. Dann die Kugel in Schokoguss tunken und nach belieben Zuckerstreusel drauf.
Probiert haben wir sie auch schon. Super lecker. :D
 Edit: Hier ein Link dazu und sogar ein Video.

Kommentare:

Nettes Nadelöhr hat gesagt…

die sehen ja superlecker aus und danke fürs erklären!

lg nette

enjami hat gesagt…

Oooh, da bekomm ich gleich noch mehr Lust sie zu backen! :)
Unsere Große wird übermorgen 7 und für die Geb.-Party stehen die auch auf meiner/ihrer Liste! ;)

Ganz liebe Grüße... Elisabeth

Maggie Hühü hat gesagt…

mhhh das sieht ja lecker aus! viel spaß morgen bei der party.
lg kerstin

Zaubernadel hat gesagt…

Guten Morgen Ihr Lieben
Ich wünsche dem Geburtstagskind alles alles Liebe und Gute.
Eine tolle Party heute lass Dich feiern.

mmmh die Kugeln schauen ja lecker aus da würde ich mir doch gerne eine von nehmen wollen.
Liebe Grüße
Elke