Mittwoch, 7. Januar 2009

Sibirien?

Wir vermelden von heute früh -18 Grad Celsius.
Durch unseren Hund bin ich wirklich nicht piepsig aber hey, heute morgen um 7 Uhr, beim ersten Gassigang, ist mir der Rotz (entschuldigt bitte den Ausdruck *gg*) an der Nase eingefroren bevor er runterlaufen konnte. :o) Meine Oberschenkel waren eingefroren ebenso meine Unterlippe. Dabei habe ich wirklich keine "dicke" Lippe. Also zumindest nicht im Gesicht, höchstens verbal. *gacker* Ich glaube mir bekommt die Kälte nicht. ;)

Genähtes ist in Arbeit, vielleicht später mehr.

*bibber*

Kommentare:

Kai Anja hat gesagt…

Hier ist es auch echt kalt, da tut das Atmen schon weh.
Wie gut, dass mein Mann das Kindlein heute morgen zur Kita gebracht hat.
Nur mal gucken, wie es heute Nachmittag wird. Und wie ich sie abhole. Auto zu fahren weigere ich mich, vom Buggy schieben habe ich Muskelkater... Vielleicht der Bollerwagen?

Nicole hat gesagt…

Steffi, dein Humor ist sehr erwärmend :-)
Mal sehen, ob ich mich heute nachmittag mal rauswage, bei uns scheint schon wieder die Sonne und es sieht sooo verlockend aus. Am liebsten würde ich schon wieder Fotos machen.

@Kai Anja: wie wärs mit Schlitten?

wärmende Grüße
Nicole

Lüttjepööks hat gesagt…

Hier waren es "nur" -9. Aber das hat mir auch schon gereicht. Auto fahren wollte ich nicht, also 30 min. mit tödelnder Tocher los in die Stadt. Obwohl die Luft sooo toll ist, ein bißchen wärmer darf es dann doch sein!
LG Sandra

kerstinnaeht hat gesagt…

Sorry, aber die Frage kann ich mir jetzt nicht verkneifen:
Was nähst du denn? Eine Rotzbremse?
:-)

Lg Kerstin

PiepsBlue hat gesagt…

ich kann noch toppen. heut früh um 7uhr -22 grad celsius *bibber* ich leide mit dir... und dem armen hund wirds auch kalt gewesen sein...

lg susi

MaMaNo hat gesagt…

Ich gebe ehrlich zu, ich war heute nur kurz an der Mülltonne.
Sonst haben wir drei Weiber den Tag schööön im Warmen verbracht ;-)

MIR bekommt diese Kälte auch ganz und garnicht!

frieda hat gesagt…

ich hab heut gar nicht geschaut, wieviel grad minus wir haben...dem hund war es allerdings auch eindeutig zu kalt, der wollt gar nicht den langen weg gehen, sondern hat freiwillig die abkürzung eingeschlagen.
angeblich ist die spitze der kältewelle vorbei, mal sehen...
gglg
alex

Vera hat gesagt…

Liebe Steffi,
hab mich gerade echt weg geschmissen,das ist ja wirklich s..kalt,wenn schön das besagte festfriert,lach.Dann pack dich beim Gassi gehen mal schön warm ein.
GGLG Vera

Mamis Werke hat gesagt…

...auch ich leide mit dir und ich weiss auch wie es ist mit dem Hund Gassi gehen zu müssen.Habe selbst zwar keinen aber ich bin immer mit meiner Nachbarin bei Wind und Wetter mitgegangen...
Sei Tapfer und näh dann vielleicht doch eine Mütze für die triefenede Nase bzw.einen Tropfenfänger!!
Glg
Martina

Steffi hat gesagt…

:p Schön wenn ich euch erheitern konnte.
Kerstin, ich kenne nur einen Schnauzbart als Rotzbremse. ;)

kerstinnaeht hat gesagt…

Na, dann weißt du ja, was du nähen mußt! ;-)

Lg Kerstin